bild_oben
bild_unten
AnandaYoga auf Facebook

Namaste liebe Yogis,

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage. Viel Spaß beim Stöbern auf unserer Website rund um das Abenteuer Yoga. Neben unseren Yogakursen erweitern auch Seminare & Workshops mit interessanten und inspirierenden Themen rund um die Yogawelt unser Angebot. Yoga Reisen führen Sie und uns an wunderschöne Orte, umgeben vom Klang und der Weite des Meeres.

Mitten im Herzen von Zwickau, direkt am Hauptmarkt, können Sie auf mittlerweile 180 Quadratmetern in großen und lichtdurchfluteten Räumen unsere Yogavielfalt erleben.

Ein Team aus vier begeisterten Yogalehrern, einer Entspannungstrainerin und einer Therapeutin hat es sich zur Aufgabe gemacht, den für Sie wichtigsten Menschen wieder in den Focus zu rücken, sich selbst. Denn nur, wer gut in sich verankert ist, kann eine wertvolle Stütze für seine Mitmenschen sein.

Unser Fokus liegt darauf, einen Beitrag für die körperliche, emotionale und geistige Gesundheit zu leisten, die Stressbewältigung und Achtsamkeit im Umgang mit sich selbst und anderen zu fördern und somit zu einem friedvollem Miteinander beizutragen.

Seit 2018 bieten wir neben der einjährigen Kinderyoga Ausbildung nun auch eine zweijährige Yogalehrer Ausbildung an, welche tiefer in die Philosophie des Yoga eintauchen lässt.


"Wir werden gemeinsam eine Reise machen, eine Entdeckungsreise in die verborgensten Winkel unseres Geistes. Für eine solche Reise müssen wir unbeschwert sein. Wir dürfen nicht mit Meinungen, Vorurteilen und gedanklichen Festlegungen belastet sein, diesem alten Hausrat, den wir während der vergangenen Jahre und länger angesammelt haben. Vergessen Sie alles, was Sie über sich wissen. Vergessen Sie alles, was Sie je von sich gedacht haben. Wir werden beginnen, als ob wir nichts wissen."
- Krishnamurti -

Die schönste Erklärung für NAMASTÈ stammt von Mahatma Gandhi. Er schickte sie einst seinem Freund Albert Einstein, nachdem dieser ihn nach der tieferen Bedeutung des Wortes gefragt hatte: "Ich verbeuge mich vor dem Ort in Dir, an dem der ganze Kosmos wohnt. Ich verbeuge mich vor dem Ort der Liebe, des Lichtes, des Friedens, der Wahrheit und der Weisheit in Dir. Ich verbeuge mich vor dem Ort, wo, wenn Du an diesem Ort bist und ich an diesem Ort in mir bin, es nur das Eine von uns gibt"

Wir laden Sie herzlich auf die Reise in die Yogawelt ein!

Namasté
Kerstin & Sandy

 

Man kann einen Menschen nichts lehren,
man kann ihm nur helfen, 
es in sich selbst zu entdecken.

- Galileo -